Unsere Stellenausschreibungen finden Sie u. a. auch bei Gigajob.de. Die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses ist Einstellungsvoraussetzung.

 Die Wünsdorfer Werkstätten gGmbH besetzen folgende Stelle neu:

Bezeichnung: „Technischer Leiter (m/w)“

Arbeitsaufgabe:                      

  • Gesamtverantwortung für alle gebäudetechnischen Anlagen, Fahrzeuge und Flurförderfahrzeuge an allen Standorten der Wünsdorfer Werkstätten
  • Gewährleistung der ordnungsgemäßen Funktion und des betriebssicheren Zustandes aller haustechnischen Anlagen und Einrichtungen sowie der gesamten technischen Infrastruktur (z. B. Wasser, Abwasser, Heizung, Lüftung, Versorgung mit Elektroenergie, Gas, Druckluft und anderen Medien, Telefon und weitere Kommunikationstechnik, IT, Aufzüge, kraftbetätigte Türen, Brandmeldeanlagen, Alarmanlagen, Feuerlöschgeräte, ortsfeste und ortsveränderliche elektr. Geräte und Anlagen, Fahrzeuge)
  • Sicherstellung höchstmöglicher Verfügbarkeit oben genannter Anlagen
  • Entwicklung von Wartungs- und Instandhaltungsplänen
  • Bearbeitung und Einhaltung von Wartungs- und Instandhaltungsbudgets
  • Überwachung der Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen bei Einbau und Betrieb von haustechnischen Einrichtungen
  • Verantwortung für die Einhaltung sämtlicher Sicherheitsbestimmungen und geltenden Normen im Bereich der Haustechnik
  • Vergabe von Wartungs-, Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten an Fremdunternehmen
  • Koordination von Wartungs-, Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten
  • Einleitung von Sofortmaßnahmen bei Schadensfällen an der Haustechnik außerhalb der normalen Dienstzeiten
  • Planung und Durchführung von Neu- und Ersatzinvestitionen im Verantwortungsbereich
  • Planung, Durchführung und Betreuung von baulichen Maßnahmen im Unternehmen
  • Verantwortung für die Modernisierung und Instandhaltung der bestehenden Gebäude / techn. Anlagen an allen Standorten in technischer, organisatorischer und wirtschaftlicher Hinsicht
  • Verbesserung der Sicherheitsstandards im Unternehmen
  • Auswahl von Serviceunternehmen für den Bereich Haustechnik
  • Einweisung von Fremdfirmen
  • Kontrolle der von Fremdfirmen ausgeführten Arbeiten auf Vollständigkeit, sachgerechte Ausführung, verursachte Schäden etc.
  • Ausarbeitung und Überwachung der Verträge mit Dienstleistern sowie Ver- und Entsorgungsunternehmen
  • Energieeinsparung und Ressourcenschonung
  • Entwicklung und Umsetzung einer unternehmensweiten Entsorgungskonzeption
  • Kontrolle des ordnungsgemäßen und sicheren Zustandes der Gebäude und Grundstücke durch regelmäßige Begehung
  • Kontrolle des ordnungsgemäßen und sicheren Zustandes und der Einhaltung der Wartungsintervalle sämtlicher Anlagen der Haustechnik sowie Veranlassung ggf. erforderlicher Maßnahmen
  • Kontrolle der Eingangsrechnungen der im Bereich Technik tätigen Liefer- und Fremdfirmen auf sachliche Richtigkeit
  • Organisation der Vorbereitung und / oder Herrichtung von Räumen für Veranstaltungen, Betriebsfeiern etc.
  • Erfassung der Verbrauchsmengen und -kosten für Strom, Wasser, Heizung etc. und Weitergabe an die vorgesetzte Stelle
  • Verwaltung der Schließanlage und Schlüssel für sämtliche abschließbare Türen.
  • Verantwortung für Arbeitssicherheit, Arbeits- und Gesundheitsschutz und UVV
  • Wahrnehmung der Unternehmerpflichten hinsichtlich Arbeitsschutz und Verhütung von Arbeitsunfällen, Sicherstellung wirksamer Erster Hilfe, Veranlassung arbeitsmedizinischer Untersuchungen und sonstiger arbeitsmedizinischer Maßnahmen
  • Qualitätsmanagement: Umsetzung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagement-systems als QMB
  • regelmäßiges Reporting an die Geschäftsleitung

Ihr Profil:                                                                                    

  • abgeschlossene technische Ausbildung, bevorzugt jedoch entsprechender Hochschulabschluss
  • nachgewiesene Berufserfahrung
  • technisches Verständnis und Kenntnisse in der Gebäudetechnik und Instandhaltung
  • eigenverantwortliche und unternehmerische Denk- und Handlungsweise
  • Durchsetzungsvermögen und Entscheidungsbereitschaft
  • Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft
  • ausgeprägte Kommunikations- und Verhandlungsstärke
  • freundliches und kompetentes Auftreten
  • ausgeprägtes Organisationstalent sowie die Fähigkeit selbständig und effizient zu Arbeiten
  • Flexibilität, Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Führerschein Kl. B (und praktische Ausübung)
  • profunde Kenntnisse im Umgang mit üblicher Office-Software sowie Fähigkeit zum schnellen Einarbeiten in den Umgang mit komplexen Programmsystemen

Wir bieten:                  

  • verantwortliche Mitarbeit in einem engagierten Team
  • eine angemessene Vergütung nach AVGW

Beginn: baldmöglichst

Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet. Sie befindet sich in Übereinstimmung mit dem gültigen Stellenplan der Wünsdorfer Werkstätten gGmbH. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an den Geschäftsführer Herrn Zeyner. Wir weisen darauf hin, dass Chancengleichheit Bestandteil unserer Personalpolitik ist.

 

Hauptwerkstatt Wünsdorf  

Sapherscher Weg 01
15806 Zossen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok